NORD|ERLESEN

Diese Secondhand-Geschäfte in Bremerhaven solltet ihr kennen

Längst hat Secondhand-Kleidung ihr Image des übelriechenden Shirts mit Mottenlöchern abgelegt. Vintage- und Secondhand-Shopping liegt mehr denn je im Trend und schont das Portemonnaie. Der nachhaltige Gedanke kommt vor allem bei der jungen Generation gut an – auch in Bremerhaven. Von teuren Marken, Kostümen bis hin zu Brautkleidern – in diesen vier Geschäften lassen sich wahre Schätze entdecken.

Secondhand-Mode ist im Trend und schont das Portemonnaie. Zwei Drittel der Deutschen haben schon einmal gebrauchte Kleidung gekauft, auch in Bremerhaven ist Secondhand beliebt.

Secondhand-Mode ist im Trend und schont das Portemonnaie. Zwei Drittel der Deutschen haben schon einmal gebrauchte Kleidung gekauft, auch in Bremerhaven ist Secondhand beliebt.

Foto: Arnd Hartmann


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben