NORD|ERLESEN

Ex-Nationalspieler Joel Moore fördert die Eisbären-Talente

Frühes Aufstehen ist für die meisten Jugendlichen ein Graus. Das weiß auch Joel Moore aus eigener Erfahrung. Dennoch ist der neue Jugendtrainer der Eisbären Bremerhaven sicher, dass die Talente aus dem Basketball-Internat des Zweitligisten bei ihm pünktlich um sechs Uhr morgens zum Frühtraining in der Halle stehen werden. „Wenn sie wirklich heiß auf Basketball sind und wissen, dass es sie weiterbringt, werden sie aus dem Bett kommen“, sagt der frühere englische Nationalspieler.

Schon in frühester Jugend war Joel Moore von Basketball fasziniert.

Schon in frühester Jugend war Joel Moore von Basketball fasziniert.

Foto: Scheer

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben