Beverstedt

Eltern sauer: Sorgen falsche Zahlen für kürzere Kita-Zeiten?

Verzweifelte Eltern in Wollingst: Dort soll die Nachmittagsbetreuung im Kindergarten bald wegfallen. Die Eltern werfen der Gemeindeverwaltung vor, mit falschen Zahlen zu arbeiten. Besonders in der Kritik: der Zeitraum der Bedarfsermittlung.

Über den Betreuungsbedarf in der Wollingster Kita Mäusenest haben Verwaltung und Elternschaft unterschiedliche Ansichten.

Wie viele Kinder müssen nachmittags in der Kita Mäusenest in Wollingst betreut werden? (Symbolbild)

Foto: picture alliance/dpa

So viele Zuschauer wie am Dienstagabend erleben die Mitglieder des Beverstedter Ausschusses für Kindertagesstättenangelegenheiten nicht alle Tage. Grund für das öffentliche Interesse war ausschließlich ein Punkt auf der Tagesordnung, nämlich die geplante Abschaffung der Nachmittagsbetreuung in der Kita Wollingst zum kommenden August.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Beverstedt

Hautnah an den Tieren: Cux-Art am Sonntag geöffnet
nach Oben