Cuxland

Immer offen: Sellstedter haben jetzt ihren eigenen Supermarkt

Jetzt geht‘s los! Der neue Mini-Supermarkt in Sellstedt ist am Donnerstagmittag eröffnet worden. Die „Tante Enso“-Zeitrechnung beginnt. Und dieser Markt hat einige Besonderheiten.

Der Sellstedter „Tante Enso“-Laden hat am Donnerstag erstmals seine Türen für die Kunden geöffnet.

Der Sellstedter „Tante Enso“-Laden hat am Donnerstag erstmals seine Türen für die Kunden geöffnet.

Foto: Berlinke

Der neue Laden an der Bahnhofstraße soll die Lebensmittelversorgung in Sellstedt sicherstellen. Ein Service zum Beispiel für den spontanen Einkauf, wenn zu Hause mal was fehlt - oder für Bürger, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Schiffdorf

Beschädigte Wartehäuschen: Spaden leidet unter Vandalismus
nach Oben