Bremerhaven

Warum TUI Cruises immer öfter von Bremerhaven aus startet

Für die „Mein Schiff 3“ bleibt Bremerhaven bis mindestens Ende 2024 Heimathafen: TUI Cruises wird mit dem Schiff bis dahin 50 weitere Reisen am Kreuzfahrtterminal beginnen, aber auch noch Schwesterschiffe die Weser hochschicken.

Die „Mein Schiff 3“ wird bis Oktober 2024 noch 50 Mal von der Columbuskaje ablegen.

Die „Mein Schiff 3“ wird bis Oktober 2024 noch 50 Mal von der Columbuskaje ablegen.

Foto: Scheer

Das Unternehmen hat am Dienstag seine Abfahrten für den Sommer 2024 bekanntgegeben und mitgeteilt, dann neben der „Mein Schiff 3“ auch die „Mein Schiff 4“ von April bis September des Jahres am Columbus Cruise Center zu stationieren.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben