Pressemitteilung

Die NORDSEE-ZEITUNG unterstützt den regionalen Handel und die Gastronomie

In der Corona-Krise: Die NORDSEE-ZEITUNG unterstützt den regionalen Handel und die Gastronomie mit einer neuen Gutscheinplattform www.Heimatpräsent.de.

Bereits mehr als 150 Händler haben sich innerhalb der ersten 24 Stunden angeschlossen. Die Initiative wird unterstützt von der Weser-Elbe Sparkasse und der Erlebnis Bremerhaven.

Zahlreiche Händler, Gastronomen und Dienstleistungsanbieter in Bremerhaven und dem Landkreis Cuxhaven trifft die Corona-Krise besonders hart: Viele haben derzeit keine Einnahmen, können weder Gehälter noch Mieten zahlen.
Um den Händlern unter die Arme zu greifen und sie zu unterstützen, hat die NORDSEE-ZEITUNG gemeinsam mit starken Partnern aus der Region, wie der Weser-Elbe Sparkasse und der Erlebnis Bremerhaven, die Gutscheinplattform „www.Heimatpräsent.de“ ins Leben gerufen. Mit überwältigendem Erfolg: bereits in den ersten 24 Stunden haben sich mehr als 150 Händler zur Teilnahme entschlossen.

Das Konzept ist einfach, aber effektiv: Unternehmen können sich auf der Seite www.Heimatpräsent.de kostenlos anmelden, Gutscheine verkaufen und so dringend benötigte Umsätze erzielen. Kunden, die ihre Lieblingsläden unterstützen möchten, können das sicher und bequem von zu Hause aus – in dem sie auf der gleichen Website einen Gutschein des Händlers ihrer Wahl erwerben, den sie dann zu einem späteren Zeitpunkt einlösen können.

„In Zeiten wie diesen ist es wichtig, dass wir uns gegenseitig unterstützen und die lokale Wirtschaft am Laufen halten“, erklärt Geschäftsführer Torsten Klose. Ziel der Aktion ist es, die Handelsvielfalt in der Region zu erhalten: „Es wäre schlimm, wenn viele Unternehmen in der Heimat durch die Corona-Krise plötzlich verschwinden. Als regional verwurzeltes Medienhaus haben wir uns daher zum Ziel gesetzt, dem entgegenzuwirken“, betont Klose.

„Wir setzen all unsere Möglichkeiten und Erfahrungen in der Kommunikation ein, um die Substanz vor Ort zu bewahren“, sagt Chefredakteur Christoph Linne. „Mit dem Gutschein-Prinzip kann jeder einen effektiven Beitrag leisten, seinem Lieblings-Geschäft, dem Restaurant und Händler seines Vertrauens auf einfachem Weg durch die harte Zeit zu helfen.“

Mit dem Kauf eines Gutscheins stellen die Kunden zu 100 Prozent und sofort ihrem bevorzugten Geschäft das Geld zur Verfügung und können das Guthaben dann einlösen, wenn es wieder geöffnet hat.