Pressemitteilung

Ditzen Gruppe erhält Bonitätszertifikat

Die Ditzen GmbH & Co gehört zu den 1,7 Prozent der deutschen Unternehmen mit außergewöhnlich guter Bonität.
Bremerhaven, 14.05.2019 / Die Creditreform Bremerhaven Dr. Dahlke KG hat der Ditzen GmbH & Co das Bonitätszertifikat CrefoZert verliehen. Damit bescheinigt Creditreform der Unternehmensgruppe eine sehr solide Bonität. Der Vergabe des Zertifikats ging eine professionelle Jahresabschlussanalyse der Creditreform Rating AG voraus. Des Weiteren wurden Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet, Einschätzungen zur aktuellen Lage sowie Zukunftsperspektiven ermittelt.

„Die Ditzen Gruppe erhält das CrefoZert zum ersten Mal“, freut sich Verleger Matthias Ditzen-Blanke. „Diese Auszeichnung bescheinigt uns eine sehr gute Bonität und bestätigt, dass wir mit unserer Unternehmensentwicklung auf einem guten, zukunftsweisenden Weg sind.“

Ralph Grummel, Kaufmännischer Leiter der Ditzen Gruppe, ergänzt: „Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, das Vertrauensverhältnis zu Interessenten und Kunden auszubauen. Mit einem renommierten Bonitätszertifikat wie dem CrefoZert signalisieren wir Geschäftspartnern Verlässlichkeit und Sicherheit.“


„Das CrefoZert unterliegt strengen Vorgaben und Bedingungen. Die Ditzen-Gruppe erfüllte dabei alle Kriterien in besonderem Maße“, fasst Creditreform-Geschäftsführer Dr. Peter Dahlke den Zertifizierungsprozess zusammen.

Über CrefoZert

CrefoZert ist ein Zertifikat für eine lückenlos dokumentierte positive Geschäftsentwicklung sowie eine gute Zukunftsprognose für den weiteren Geschäftsverlauf. Grundlage bildet eine professionelle Jahresabschlussanalyse der Creditreform Rating AG, in deren Rahmen die zurückliegenden Bilanzen mit Aktiva, Passiva, Ergebnisrechnung sowie Anhängen geprüft werden. In die Bewertung fließen darüber hinaus Daten aus der aktuellen Wirtschaftsauskunft ein sowie Einschätzungen zur derzeitigen Situation und den Zukunftsperspektiven des Unternehmens, die in einem persönlichen Risikomanagement-Gespräch ermittelt werden. Das CrefoZert unterliegt strengen Vorgaben und Bedingungen. Ein zertifiziertes Unternehmen muss bestimmten Kriterien dauerhaft entsprechen. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von einem Jahr.


Bild v.l.: Dr. Peter Dahlke (Geschäftsführer Creditreform), Markus Bauer (Abteilungsleiter Verkauf Creditreform), Matthias Ditzen-Blanke (Verleger Ditzen Gruppe), Ralph Grummel (Kaufmännischer Leiter, Ditzen Gruppe)