Nutzungsbedingungen NZ+Ich

Nutzungsbedingungen für die Anmeldung zu einer Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe NZ+ICH

§ 1 Geltungsbereich

Die folgenden Nutzungsbedingungen regeln das Nutzungsverhältnis zwischen dem Teilnehmer an einer Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe NZ+ICH (im Folgenden „Teilnehmer“ genannt) und der NORDSEE-ZEITUNG GmbH, Hafenstraße 140, 27576 Bremerhaven (im Folgenden „NORDSEE-ZEITUNG“ genannt). Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers haben keine Gültigkeit.

§ 2 kostenlose Bewerbung/Anmeldebestätigung

(1) Die Teilnahme an einer Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe NZ+ICH (nachfolgend „Veranstaltung“ genannt) ist kostenlos und unverbindlich.
(2) Für eine Teilnahme an einer Veranstaltung ist eine Bewerbung erforderlich. Eine solche Bewerbung um einen Platz bei einer Veranstaltung kann entweder telefonisch (0471/597-333) oder über das Online-Anmeldeformular erfolgen.
(3) Die Bewerbung über das Online-Anmeldeformular erfolgt in folgenden Schritten:
– Im ersten Schritt sind die Abonummer und das Stichwort für die jeweilige Veranstaltung in das Online-Anmeldeformular einzutragen.
– Nach Eingabe dieser Daten und Anklicken des Feldes „Weiter“ sind die Anschrift und weitere angefragte Kontaktdaten anzugeben. Hier besteht zudem die Möglichkeit, weitere Begleitpersonen anzugeben.
– Nach vollständigem Ausfüllen der Pflichtfelder (diese sind mit einem „*“ gekennzeichnet) und einem Mausklick auf das Feld „Weiter“ besteht die Möglichkeit anzugeben, was besonders interessiert. Über einen weiteren Mausklick auf das Feld „Weiter“ kann die Bewerbung abgesendet werden.
Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit der Eingabe von Daten in das Online-Anmeldeformular unsere Datenschutzerklärung:
(4) Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Teilnahme an einer Veranstaltung. Genauso besteht keine Rechtspflicht zur Teilnahme an einer Veranstaltung nach einer durchgeführten Bewerbung und Bestätigung dieser Anmeldung durch die NORDSEE-ZEITUNG.
(5) Aufgrund von begrenzten Teilnahmekapazitäten erfolgt die Zuteilung von Plätzen zu einer Veranstaltung im Losverfahren.
(6) Auf der Internetseite der NORDSEE-ZEITUNG (https://www.nordsee-zeitung.de/bewerbung-nz-und-ich) ist bei jeder Veranstaltung ausgewiesen, bis wann eine Bewerbung möglich ist. Nach Ablauf des betreffenden Datums ist eine Bewerbung nicht mehr möglich.
(7) Im Falle einer erfolgreichen Anmeldung wird der Teilnehmer von der NORDSEE-ZEITUNG rechtszeitig vor der betreffenden Veranstaltung über die Bestätigung seiner Anmeldung per Telefon oder E-Mail an die Telefonnummer bzw. E-Mailadresse, die der Teilnehmer bei seiner Bewerbung angegeben hat, informiert.

§ 3 Änderungen des Veranstaltungsprogramms

(1) Die NORDSEE-ZEITUNG behält sich vor, notwendige Änderungen des Veranstaltungsprogramms unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung vorzunehmen.
(2) Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, wegen Verhinderung eines Kooperationspartners, wegen Störungen am Veranstaltungsort oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht möglich, werden die Teilnehmer unverzüglich informiert.
(3) Die Absage wegen zu geringer Teilnehmerzahl erfolgt nicht später als 48 Stunden vor der Veranstaltung entweder per E-Mail oder telefonisch, sofern der Teilnehmer seine Telefonnummer bzw. E-Mailadresse im Rahmen seiner Bewerbung angegeben hat.

§ 4 Stornierung

(1) Eine Veranstaltung kann vom Teilnehmer jederzeit storniert werden. Hierdurch entstehen den Teilnehmer keinerlei Kosten.
(2) Aus Gründen der Planungssicherheit wird gebeten, dass der Teilnehmer der NORDSEE-ZEITUNG seine Absage rechtzeitig vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung mitteilt. Eine Verpflichtung zur Absage besteht jedoch nicht.

§ 5 Urheberrechte

(1) Sämtliche Unterlagen unserer Veranstaltungen sind urheberrechtlich geschützt.
(2) Den Teilnehmern wird ausschließlich ein einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht für den persönlichen Gebrauch eingeräumt. Es ist Teilnehmern und Dritten insbesondere nicht gestattet, die Unterlagen – auch auszugsweise – inhaltlich oder redaktionell zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, sie für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, ins Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, sie nachzuahmen, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen. Etwaige Urheberrechtsvermerke, Kennzeichen oder Markenzeichen dürfen nicht entfernt werden.

§ 6 Haftungsbeschränkung

(1) Unabhängig von der Art der Pflichtverletzung sind Schadensersatzansprüche, einschließlich solcher, die aus einer unerlaubten Handlung resultieren, ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzlich oder grob fahrlässiges Verhalten seitens der NORDSEE-ZEITUNG vorliegt.
(2) Der in Abs. 1 konstituierte Haftungsausschluss bzw. -beschränkung gilt nicht für aus arglistigem Verhalten der NORDSEE-ZEITUNG resultierende Ansprüche, sowie bei Ansprüchen, die aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, oder dem Gesetz insbesondere dem Produkthaftungsgesetz resultieren oder falls die NORDSEE-ZEITUNG ein Garantieversprechen abgegeben hat.
(3) Soweit eine Haftungsbeschränkung oder ein Haftungsausschluss zu Gunsten der NORDSEE-ZEITUNG greift, gilt dies ebenso für Arbeitnehmer, Angestellte, Vertreter und Erfüllungsgehilfen der NORDSEE-ZEITUNG.

§ 7 Allgemeine Bedingungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit der Teilnehmer der Teilnehmer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Für Verbraucher gilt diese Rechtswahlklausel nicht.
(2) Ist der Teilnehmer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag sowie Erfüllungsort der Sitz der NORDSEE-ZEITUNG.
(3) Die NORDSEE-ZEITUNG behält sich vor, gerichtliche Schritte auch an dem allgemeinen Gerichtsstand des Teilnehmers einzuleiten. Für Verbraucher ist deren allgemeiner Gerichtsstand (Wohnsitz) maßgeblich.
(4) Die NORDSEE-ZEITUNG hat sich keinem besonderen Verhaltenskodex unterworfen