Nutzungsbedingungen Fischtown Pinguins App

Fischtown Pinguins App

Nutzungsbedingungen für die Fischtown Pinguins App

Die App kann für einen Zeitraum von 10 Tagen kostenfrei genutzt werden. Anschließend gibt es zwei Abonnement-Modelle, ein Monatsabo für 3,99 € und ein Jahresabo für 39,90 €. Die Bezahlung erfolgt über Ihren iTunes-Account und erfordert keine weitere Registrierung. Nach Ablauf des kostenfreien Testzeitraums können Sie sich für eines der beiden Modelle entscheiden und müssen den Kauf bestätigen, es erfolgt kein automatischer Kauf. Eine Verlängerung nach Ablauf des Abo-Zeitraums von einem Monat oder einem Jahr erfolgt automatisch, außer Sie deaktivieren die automatische Verlängerung bis spätestens 24 Stunden vor dem Zeitpunkt der Erneuerung. Die Verlängerung des Abonnements bzw. die Beendigung kann in den Nutzereinstellungen vorgenommen werden. Sollten Sie sich vor Ablauf des kostenfreien Zeitraums für ein Abo entscheiden, dann beginnt dieses sofort und der die restlichen Tage des Testzeitraums entfallen.

Datenschutzbedingungen für die Fischtown Pinguins App

An dieser Stelle möchten wir Sie darüber informieren, dass die Nordsee-Zeitung GmbH als Herausgeber der Fischtown Pinguins-App die gesetzlichen Bestimmungen gemäß Presserecht, Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und weiterer Datenschutzgesetze beachten, da sowohl der Schutz der Privatsphäre als auch der Schutz unserer Kunden für uns von besonderer Bedeutung sind.

Personenbezogene Daten

Die Fischtown Pinguins-App kann grundsätzlich ohne die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten genutzt werden. Sofern es zu einer Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten kommt, erfolgt die unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben.

Personenbezogene Daten werden, sofern Sie keine Einwilligung erteilt haben, nicht an Dritte weitergegeben. Eine Übermittlung von Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu ihrer Person erhobenen Daten und deren Verarbeitungszwecke.

 

Umfang der Erhebung und Verwendung ihrer Daten

Über die in der App bereitgestellte Kontaktfunktion können Sie direkt mit uns in Verbindung treten. Hierzu verschickt die App unter Nutzung des E-Mail-Clients Ihres Mobilfunkgerätes eine E-Mail. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über das Kontaktformular mitgeteilten personenbezogenen Daten und Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Korrespondenz wird nach Abschluss Ihres Anliegens gelöscht.

Sofern Sie an einem über die App bereitgestellten Gewinnspiel teilnehmen und hierzu personenbezogene Daten zu Ihrer Person angeben, erfolgt die Verarbeitung dieser Daten zur Durchführung des Gewinnspieles bzw. im Rahmen des gesetzlich zulässigen.

GPS-Ortungsdienste

Die App kann zur Bereitstellung von Kartenfunktionen die GPS-Ortungsdienste ihres Mobilfunkgerätes nutzen. Eine Weitergabe von Standortdaten an die Nordsee-Zeitung GmbH oder Dritte erfolgt nicht. Die Aktivierung des GPS-Ortungsdienstes erfordert Ihre Einwilligung. Sie können die Ortungsfunktion jederzeit in den Einstellungen Ihres Mobilfunkgerätes deaktivieren.

App Analyse

Unsere App verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Analysedienst. Piwik verwendet die HTTP-Pakete, die von der App versendet werden. Diese Daten ermöglichen unsererseits eine Analyse der Benutzung der App. Zu diesem Zweck werden die erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der App-Optimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch die App erzeugten Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Erhebung der Daten durch eine entsprechende Einstellung in der App verhindern.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung per Einstellung (Opt-Out)  in der App jederzeit widersprechen. In diesem Fall werden die HTTP-Pakete nicht zur statischen Auswertung verwendet, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Datenerhebung durch Dritte

Durch die Nutzung unserer App können im Rahmen der Nutzungsbedingungen Ihres Mobilfunkgerätes durch Apple Inc. bzw. der Nutzungsbedingungen Ihres Android-Mobilfunkgerätes durch Betreiber von App-Stores für Android Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Nähere Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrem jeweiligen Anbieter.

Fragen zum Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten, bei Auskünften oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Nordsee-Zeitung GmbH unter datenschutz@nordsee-zeitung.de.