Eisbären Bremerhaven

Eisbären-Generalprobe gegen Aris Leeuwarden

Die Eisbären Bremerhaven bestreiten am Sonntag ihr siebtes und letztes Testspiel vor dem Saisonstart am 1. Oktober gegen Gießen. Ab 15 Uhr empfängt der Basketball-Zweitligist in der Stadthalle Bremerhaven den niederländischen Club Aris Leeuwarden.

Ein Blick auf die Eisbären-Bank.

Eisbären-Trainer Steven Key hat diese Woche noch einmal intensiv mit der Mannschaft an den Spielsystemen gearbeitet.

Foto: W. Scheer

Für die Eisbären geht es darum, den letzten Feinschliff vorzunehmen, bevor es gegen den BBL-Absteiger in der kommenden Woche zum Liga-Auftakt ernst wird. Denn das letzte Vorbereitungsspiel vor acht Tagen war für die Korbwerfer ein rabenschwarzer Tag. Mit 53:71 verloren die Bremerhavener gegen ProA-Aufsteiger WWU Baskets Münster. Im Schlussviertel gelangen nur noch fünf Punkte. Nach sechs Spielen in 14 Tagen hatten die Eisbären nun allerdings eine ganze Trainingswoche, um an den Schwachpunkten zu arbeiten und die Energiereserven wieder aufzufüllen.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Eisbären Bremerhaven

Eisbären starten in den Auswärtsmarathon
zur Merkliste

Eisbären Bremerhaven

Die Eisbären gehen bis an ihre Schmerzgrenze
zur Merkliste

Eisbären Bremerhaven

Eisbären feiern Kantersieg im Kellerduell
nach Oben