Sport

Bremerhavener Schützen werben um Sportler mit Handicap

Der Schießsport möchte inklusiver werden und sich mehr für Sportler mit Handicap öffnen. Zwei Bremerhavener Schützenvereine hatten deshalb eine Paralympics-Teilnehmerin zu Gast, um Werbung für den Behindertensport zu machen.

Schützinnen

Sandra Christ (links) und Elke Seeliger, paralympische Schützin.

Foto: Schmidt

Jetzt testen und alle Artikel lesen

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Wurster Nordseeküste

Mit Darts und Blasrohr zu neuen Mitgliedern
nach Oben