Zeven

Wo Laien im Wettkampf gegen Profis eine kleine Chance haben

Ich liebe es, wenn David gegen Goliath gewinnt. Wenn der Underdog dem haushohen Favoriten eine Niederlage beibringt. Und ich mag tiefenentspannte Niederländer, die einen sportlichen Wettkampf austragen, der genau dies ermöglicht.

Lutz Hilken

Foto: Arnd Hartmann

So geschehen in einem kleinen Dorf im Süden unseres Nachbarlandes. Dort richten Enthusiasten seit Jahrzehnten einmal jährlich ein Turnier aus, das sich um das französische Freizeitspiel Jeu de Boules dreht. Oder besser Pétanque. Hier geht es darum, per Wurf seine eigenen Kugeln möglichst nah an einer kleineren Zielkugel zu platzieren.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Zeven

Lecker: Heute ist Tag des Christstollens
zur Merkliste

Tarmstedt

KGS Tarmstedt bekommt Besuch von „France Mobil“
nach Oben