Butjadingen

Über dieses Kompliment freut sich Bjarne Mädel riesig

Zwei Frauen aus Nordenham besuchen den Sörensen-Darsteller beim Dreh am Burhaver Deich. Sie haben eine Mission. Ihr Ziel ist es, mit dem Filmstar zu reden - über eine Krankheit, die er perfekt spielt und an der sie im richtigen Leben leiden: Angst.

Als würden sie sich schon ewig kennen: Andrea Knoke (links) und Marion Kallweit haben Bjarne Mädel als unheimlich sympathisch und unkompliziert erlebt.

Als würden sie sich schon ewig kennen: Andrea Knoke (links) und Marion Kallweit haben Bjarne Mädel als unheimlich sympathisch und unkompliziert erlebt.

Foto: Privat

Jetzt testen und alle Artikel lesen

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben