Region

Scheeßel: Scheren aus Friseurgeschäft gestohlen

 In den zurückliegenden Tagen sind unbekannte Täter in der Großen Straße in Scheeßel in ein Friseurgeschäft eingedrungen. Das berichtet die Polizei (Symbolbild).

In den zurückliegenden Tagen sind unbekannte Täter in der Großen Straße in Scheeßel in ein Friseurgeschäft eingedrungen. Das berichtet die Polizei (Symbolbild).

Foto: dpa

Was sie wohl damit vorhaben? In den zurückliegenden Tagen sind unbekannte Täter in der Großen Straße in Scheeßel in ein Friseurgeschäft eingedrungen. Wie sie in das Geschäft gekommen sind, ist noch unklar. Sie stahlen mehrere Scheren und Haarschneidemaschinen und verschwanden damit. Die Polizei spricht von einem Schaden von mehreren hundert Euro. (pm/js)

0 Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Region

Scheeßel: Seniorin beim Einkaufen im Discounter am Vahlder Weg beklaut
nach Oben