Butjadingen

In Butjadingen gibt‘s Frühstück mit Aussicht

Für das „Watt‘n Frühstück“ sucht sich Tourismus-Service Butjadingen jedes Jahr einen besonderen Ort aus. Diesmal war es der Langwarder Groden. Regionale Spezialitäten, anregende Gespräche und eine ganz besondere Aussicht - all das hatten die Gäste.

Die Möglichkeit, auf dem Langwarder Groden zu frühstücken, bekommt man nicht alle Tage. Diese Gruppe hat den Vormittag mit anregenden Gesprächen und regionalen Leckereien sichtlich genossen.

Die Möglichkeit, auf dem Langwarder Groden zu frühstücken, bekommt man nicht alle Tage. Diese Gruppe hat den Vormittag mit anregenden Gesprächen und regionalen Leckereien sichtlich genossen.

Foto: Krebs

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Nordenham

Für Nordenham 50 neue Kindergartenplätze im Container
nach Oben