NORD|ERLESEN

Zwischenbilanz eines Mammutprojekts

Vor vier Jahren haben sich die deutschen Gasversorger ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Bis 2029 wollen sie über vier Millionen Haushalte in Deutschland von L-Gas auf H-Gas umstellen. In diesem Jahr wurde im Cuxland mit der flächendeckenden Umrüstung begonnen. Jens Witthus, Pressesprecher bei EWE Netz, ist zufrieden: „Das Projekt Erdgasumstellung befindet sich im Zeitplan.“ Demnach konnten bereits 98 Prozent der Gasgeräte im Landkreis umgerüstet werden. In weiten Teilen der Wurster Nordseeküste sowie im Norden Cuxhavens müssen die Bewohner aber noch bis Mitte 2021 auf ihren neuen Gasanschluss warten.

Um eine Gasheizung auf H-Gas umzurüsten, muss häufig die Brennerdüse getauscht werden.

Um eine Gasheizung auf H-Gas umzurüsten, muss häufig die Brennerdüse getauscht werden.

Foto: Carsten Heidmann Fotografie

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Gasmangel: Freibäder setzen fürs Heizen auf die Sonne
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Elsdorferin verpasst Bronzemedaille um Haaresbreite
nach Oben