NORD|ERLESEN

Zu wenig Hebammen und Kinderärzte in der Wesermarsch

Schwangere und junge Mütter in der Wesermarsch beklagen am häufigsten den Mangel an Hebammen, Kinderärzten und Frauenärzten. Dies ergab die Umfrage „Erfahrungen rund um die Geburt – Mutter werden in der Wesermarsch“.

Kindeswohl im Blick: Eine aktuelle Umfrage zeigt, wo Schwangere und jünge Mütter Nachholbedarf sehen.

Kindeswohl im Blick: Eine aktuelle Umfrage zeigt, wo Schwangere und jünge Mütter Nachholbedarf sehen.

Foto: privat


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Tarmstedter Eltern wollen mehr als Wippe und Schaukel
nach Oben