NORD|ERLESEN

Zoff um Krankentransportdienst im Cuxland

Der Landkreis Cuxhaven will drei Genehmigungen für die Krankentransportfirma Mediteam nicht verlängern. Unternehmer Christian Albers schlägt Alarm. Denn mit seinen drei Fahrzeugen hatte er allein in diesem Jahr rund 3000 Krankentransporte in Wesermünde-Nord übernommen. Wer soll künftig schwer kranke Patienten beförden, wenn sie ins Krankenhaus verlegt, zur Dialyse oder zum Arzt müssen? Der Landkreis hält die Situation für unkritisch.

Betreiber Christian Albers fürchtet eine Versorgungslücke im Landkreis.

Betreiber Christian Albers fürchtet eine Versorgungslücke im Landkreis.

Foto: Schoener

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben