NORD|ERLESEN

„Wir wollen auf dem Dorf bleiben“

Sarah Stemmermann und Jan Kieckhäfer können’s kaum noch abwarten: Nach langer Suche haben sie ein Baugrundstück gefunden. Und das auch noch in ihrer Heimatgemeinde, in Lintig. Dort sind sie aufgewachsen, dort haben sie ihre Freunde. Und dort werden sie – wenn alles glatt läuft – voraussichtlich im Herbst nächsten Jahres am Hasenweg in ihr Einfamilienhaus einziehen können. Ein solcher Erfolg ist längst nicht allen beschieden. Bauland ist knapp in Geestland.

Zwei Personen und eine Katze sehen auf Baupläne.

Freuen sich schon darauf, wenn sie endlich in Lintig bauen können (von links): Jan Kieckhäfer, Kater Simba und Sarah Stemmermann. Derzeit wohnen sie noch zur Miete in Bad Bederkesa. Foto Schoener

Foto: Schoener

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

nach Oben