NORD|ERLESEN

Wie schreibe ich meinen Roman? Ein Experte gibt mir Tipps

„Da steh‘ ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als je zuvor!“, klagt Goethes Faust. Warum fällt mir ausgerechnet dieser Gelehrte ein, der einen Pakt mit dem Teufel eingeht, während ich auf den leeren Bildschirm starre. Ist es so teuflisch vermessen, zu versuchen, einen Roman zu schreiben? Schließlich haben sich in dieser nicht endenden wollenden Corona-Zeit viele – vor allem auch junge Autorinnen – an ihren ersten Roman gewagt. Damit ich auf der Langstrecke nicht gleich auf den ersten Metern scheitere, hole ich mir Tipps bei Eberhard Pfleiderer, seit 25 Jahren Dozent für kreatives Schreiben.

Vor Redakteurin Anne Stürzer liegt ein Stapel von Büchern – für die Literaturkritikerin nichts Ungwöhnliches. Doch ob sie selbst einen Roman schreiben kann, muss sich erst noch herausstellen.

Vor Redakteurin Anne Stürzer liegt ein Stapel von Büchern – für die Literaturkritikerin nichts Ungwöhnliches. Doch ob sie selbst einen Roman schreiben kann, muss sich erst noch herausstellen.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ein Bremerhavener ist immer nah dran am Tatort Bremen
nach Oben