NORD|ERLESEN

Wie digital kann Pflege sein?


Vergleichsweise früh hat das Rotenburger Diakonieklinikum die Digitalisierung gestartet – zu Beginn nicht immer zur Freude aller Mitarbeitenden, die den Neuerungen teils skeptisch entgegensahen. Doch der Weg zahlt sich aus: Das „Diako“ ist Teil eines besonderen Forschungsprojekts.

Bringt die Digitalisierung den Pflegekräften eine Entlastung? Mit dieser Frage beschäftigen sich in den kommenden drei Jahren Julia Bringmann (Dritte von links) und Benjamin Henry Petersen.

Bringt die Digitalisierung den Pflegekräften eine Entlastung? Mit dieser Frage beschäftigen sich in den kommenden drei Jahren Julia Bringmann (Dritte von links) und Benjamin Henry Petersen.

Foto: pr


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
nach Oben