NORD|ERLESEN

Wer regiert künftig das Cuxland? Das Ringen um die richtige Mixtur

Auch einen Monat nach der Wahl zum neuen Kreistag zeichnen sich noch keine „Regierungsbündnisse“ ab. Viel Platz also für Spekulationen – die reichen von der Fortsetzung der XXL-Kooperation aus CDU, SPD, Grünen und FDP bis hin zur sogenannten Jamaika-„Koalition“, bei der CDU, Grüne und FDP über eine absolute Mehrheit von 31 der insgesamt 59 Sitze verfügen würden.

Gemüse in einem Top.

Die Zutaten für eine Jamaika-Koalition im neuen Kreistag liegen bereit, doch fertig ist das Gericht noch nicht. CDU und FDP wollen ihre gemeinsame Arbeit fortsetzen. Wie entscheiden sich die Grünen?

Foto: Rehder/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Politik

Ein Jahr Ampel: CDU beklagt verpasste Chancen
nach Oben