NORD|ERLESEN

Wer greift in der DEL in die Trickkiste?

Waghalsige Aktion oder Mut zum Glück? Am vergangenen Freitag setzten sich die Fischtown Pinguins in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit 2:1 nach Verlängerung gegen den ERC Ingolstadt durch. In Überzahl gelang Philipp Bruggisser der Treffer. Es war die Hinausstellung eines Gegners, die die Bremerhavener mit einem Mann mehr auf dem Eis agieren ließ. Dass man in der Verlängerung auch selbst für einen solchen Vorteil sorgen kann, indem man den Torwart für einen vierten Feldspieler zieht, zeigte Sergei Fedorov. Der ehemalige Weltklasse-Spieler und jetzige Trainer von ZSKA Moskau holte so in der KHL jüngst gleich zweimal den Zusatzpunkt. Ob es bald auch zur Premiere in der DEL kommt?

Trainingsauftakt der Fischtown Pinguins.

Trainingsauftakt der Fischtown Pinguins.

Foto: Scheer

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Pinguins-Podcast #83: Fragen über Fragen
nach Oben