NORD|ERLESEN

Was passiert auf dem früheren Kaufland-Gelände?

Was passiert da eigentlich auf dem früheren Kaufland-Gelände in Atens? Vor knapp drei Wochen hatte die Kreiszeitung berichtet, dass dort zunächst mit Sand der Boden verdichtet muss, bevor Lidl dort einen neuen Markt errichten kann. Doch Sand ist dort noch nicht zu sehen. Stattdessen laufen umfangreiche Erdarbeiten auf dem gesamten Areal. Wieso?

Was passiert auf dem früheren Kaufland-Gelände?

Foto: Ole Plugge

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben