NORD|ERLESEN

Warum die Hochschule in der Klimakrise viel zu bieten hat

Klimakrise und Energieprobleme: An der Hochschule Bremerhaven werden junge Frauen und Männer ausgebildet, die an Lösungen für diese Herausforderungen arbeiten. Der verfahrenstechnische Studiengang Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien (NEU) ist ein Paradebeispiel dafür.

Professor Katharina Theis-Bröhl hat mit einer "Sketchnote" dargestellt, in welchen Feldern Verfahrenstechnik gebraucht wird. Die großen Energiethemen, die gerade diskutiert werden, verlangen nach entsprechenden Experten.

Professor Katharina Theis-Bröhl hat mit einer "Sketchnote" dargestellt, in welchen Feldern Verfahrenstechnik gebraucht wird. Die großen Energiethemen, die gerade diskutiert werden, verlangen nach entsprechenden Experten.

Foto: Quelle: Theis-Bröhl

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Fachkräftemangel: Wurster Nordseeküste im Fokus von Studenten
nach Oben