NORD|ERLESEN

Viel Platz zum Entspannen im neuen Selsinger „Heimathafen“

Das ist mal eine herzerfrischende Idee: Ganz am Ende des Lavenstedter Weges in Selsingen, direkt neben dem Haus der Familie Themann, mag schon so mancher Passant staunend einen „Wellness-Bereich“ im Grünen erblickt haben. Der befindet sich zwar auf privatem Grund, doch er ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Zum Entspannen im „Heimathafen“.

Eine Frau sitzt an einem Tisch mit Spielfiguren.

Silke Themann an einem überdimensionalen „Mensch ärgere dich nicht“-Spiel, im Hintergrund das „Waldsofa“ als Vip-Lounge und zwei aus Paletten selbst gebaute Strandkörbe mit Abstelltischen, die am Lavenstedter Weg zum Verweilen einladen.

Foto: Hilken

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Selsinger feiern ihren „Tag der weltweiten Kirche“
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Fremde Katzen im Garten: Man muss nicht alles hinnehmen
zur Merkliste

Selsingen

„So ein Team kriege ich nie wieder!“
nach Oben