NORD|ERLESEN Kultur trotzt Corona

Video-Konferenz aus dem Weltall

Die Videokonferenz gleicht immer mal wieder einer Bühne. Mit uns als mal mehr, mal weniger smarten Darstellern. Warum nicht gleich ein Schauspiel aus diesen Online-Treffen machen? Dachte sich der amerikanische Dramatiker Vince LiCata. Und verlegte den Austausch kurzerhand ins All. Auf dieses Stück stieß Daniel Meyer-Dinkgräfe, der Leiter des Piccolo Teatros. Ein Freund von ihm hatte dieses Werk der Stunde gerade in Großbritannien inszeniert. In einer britisch-deutschen Kooperation kommt es nun auch nach Bremerhaven.

Daniel Meyer-Dinkgräfes Piccolo Teatro ist wegen der Pandemie geschlossen. Deswegen kam der Theaterleiter auf die Idee, ein Stück gezielt für die Videokonferenz-Plattform Zoom anzubieten. Foto: Scheschonka

Daniel Meyer-Dinkgräfes Piccolo Teatro ist wegen der Pandemie geschlossen. Deswegen kam der Theaterleiter auf die Idee, ein Stück gezielt für die Videokonferenz-Plattform Zoom anzubieten. Foto: Scheschonka

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben