NORD|ERLESEN

Urlaub in „Bad Meingarten“

Mit einem Drink in der Hand am Hotel-Pool entspannen und sich wenig später kopfüber ins kühle Nass stürzen – für viele wird das dieses Jahr nicht drin sein. Die Corona-Pandemie hat Tausende Reisepläne durchkreuzt. Doch wer nicht verreisen kann, holt sich den Urlaub eben nach Hause: In der Corona-Krise boomt das Geschäft mit Pools. Installateure können sich vor Aufträgen kaum retten, Baumärkte verzeichnen rekordverdächtige Umsatz-Zuwächse.

Die Pool-Luxus-Variante steht in Bremerhaven-Leherheide. Er fasst 60 Qubikmeter Wasser. Das Pool-Geschäft boomt momentan.

Die Pool-Luxus-Variante steht in Bremerhaven-Leherheide. Er fasst 60 Qubikmeter Wasser. Das Pool-Geschäft boomt momentan.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben