NORD|ERLESEN

Theaterabsage soll Grundschüler schützen

31 Vorstellungen von „Robin Hood“ hatte das Stadttheater noch geplant, doch ab Freitag musste es nach einem Beschluss des Magistrats alle Vorstellungen des Weihnachtsmärchens absagen. Sowohl die Schul- als auch die Familienvorstellungen sind betroffen. „Es geht darum, die nicht geimpften Grundschüler zu schützen“, betont Schul- und Kulturdezernent Michael Frost. Die Maßnahme könnte auch weitere Veranstaltungen betreffen.

Dominik Lindhorst-Apfelthaler, Peter Lindhorst

Da kapituliert der beste Bogenschütze: Zum zweiten Mal werden Robin Hood (Dominik Lindhorst-Apfelthaler, links) und Mitch (Peter Lindhorst) zu Weihnachten vom Corona-Virus ausgeknockt.

Foto: MANJA HERRMANN

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben