NORD|ERLESEN

Testen boomt – Stadt setzt auf neue private Testzentren

Geimpft, genesen – und getestet: Der von vielen Arbeitgebern geforderte tägliche, offiziell bestätigte negative Corona-Schnelltest bei Nicht-Geimpften und der Zutritt zu Veranstaltungen auch für Geimpfte und Genesene nur mit negativen Test führt zu bestimmten Zeiten zu „Staus“ in einigen der zertifizierten Test-Zentren und -Stationen in Bremerhaven und im Cuxland. Am Dienstag um 17 Uhr warten rund 120 Menschen vor dem DRK-Testzentrum Speckenbüttel.

Im Corona-Testzentrum Nord in Speckenbüttel, geführt durch den Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes Bremerhaven, ist der Andrang gerade nach Feierabend in den Abendstunden immens.

Im Corona-Testzentrum Nord in Speckenbüttel, geführt durch den Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes Bremerhaven, ist der Andrang gerade nach Feierabend in den Abendstunden immens.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Gasversorgung: Was die SWB zu Abschaltungen sagt
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ortungs-App zeigt gestohlenes Fahrrad – doch das nützt nichts
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Coronatest: Nachweispflicht sorgt für Verwirrung
nach Oben