NORD|ERLESEN

Technik und tierische Momente: Minister Hubertus Heil bei Astro

Firmenhund Filou hat keine Berührungsängste. Der Havaneser-Rüde, der bei den Astro Motorenwerken in Debstedt durch die Räume wuselt, um Postbote, Teebeutelbringer und Kuschelpartner zu spielen, schnüffelt neugierig an den Hosenbeinen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD). Der Gast aus Berlin lächelt. Und geht weiter. Beim weltweit operierenden Produzenten von elektrischen Kleinmotoren und -getrieben gibt’s viel zu sehen. Auch ernste Themen bleiben nicht aus.

Astro-Chef Thomas Graudenz (rechts, im Hintergrund seine Ehefrau Andrea) ist voll in seinem Element, als er Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD, links) und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) die Motorenproduktion am Standort Debstedt erklärt.

Astro-Chef Thomas Graudenz (rechts, im Hintergrund seine Ehefrau Andrea) ist voll in seinem Element, als er Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD, links) und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) die Motorenproduktion am Standort Debstedt erklärt.

Foto: Arnd Hartmann


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Politik

Geförderte Bildungszeit soll Beschäftigten im Wandel helfen
nach Oben