NORD|ERLESEN

Tauchen als Sport: Der unbezahlbare Zauber der Unterwasserwelt

Es ist die „himmlische Ruhe“ unter Wasser, die Sven Otte in ihren Bann zieht, ihn den Alltag mit allen Sorgen und Verpflichtungen vergessen lässt. Abdriften in eine Welt, in der nur er existiert und das, was sich um ihn herum abspielt. Seit 2018 taucht Otte regelmäßig in Seen ab - am liebsten im kalten Kreidesee in Hemmoor. Wenn es um seine Ausrüstung geht, macht der Technik-begeisterte Bremerhavener keine halben Sachen, denn die Sicherheit steht an oberster Stelle. Das drückt auf Dauer ganz schön auf den Geldbeutel.

Taucher Unterwasser

Sven Otte taucht am liebsten im Kreidesee in Hemmoor. Er kommt auf mittlerweile mehr als 50 Tauchgänge im Jahr.

Foto: Privat

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben