NORD|ERLESEN

Tanz-Etage Bremerhaven: Aeronauticum wird zur Showbühne

Das Luftschiff- und Marinefliegermuseum in Nordholz als Showbühne? Als Drehort für einen Stepptanz mit Flughafenflair? „Perfekt“, dachte sich Greta Donsbach-Avram, als sie sich die Räumlichkeiten zum ersten Mal ansah. „Ich hatte lange nach einer Halle gesucht, die für unser Projekt passt; aber hier gab es für uns sogar ein Flugzeug, in dem wir drehen durften“, erinnert sich die Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin der Tanz-Etage Bremerhaven. Einen Tag lang dauerten die Proben und Aufnahmen, die jetzt als Video im Internet zu sehen sind. Eine zauberhafte Werbung für den Tanz – und fürs Aeronauticum.

Perfekter Ort für ein zauberhaftes Tanzprojekt der Tanz-Etage Bremerhaven: das Luftschiff- und Marinefliegermuseum Aeronauticum in Nordholz.

Perfekter Ort für ein zauberhaftes Tanzprojekt der Tanz-Etage Bremerhaven: das Luftschiff- und Marinefliegermuseum Aeronauticum in Nordholz.

Foto: privat

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben