NORD|ERLESEN

Zevener Markt bezieht Südfrüchte ganz aus der Nähe

Es ist Erntezeit. Appetitlich rot und orange hängen die Pfirsiche und Aprikosen bei Obstbauer Helmut Bröhan im Alten Land an den Bäumen und warten darauf geeerntet zu werden. Moment mal! Im Alten Land? Wachsen die süßen Früchtchen nicht normalerweise im sonnigen Südeuropa, oder zumindest in Süddeutschland? Seit rund drei Jahren kommen die Kunden des Zevener Wochenmarktes jetzt schon in den Genuss süßer, aromatischer Pfirsiche und Aprikosen, die regional angebaut und geerntet werden. Helmut Bröhan erzählt, wie das funktioniert.

Pfirsiche, Obstanbau, Klimawandel, Altes Land

Fast wie im sonnigen Italien leuchten die samtig roten Pfirsiche auf dem Obsthof Bröhan in Estebrügge zwischen des Blättern hervor.

Foto: Hennings

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben