NORD|ERLESEN

Sturm Nadia: Land unter an der Geeste und an der Seebäderkaje

Die Geestemole und Geestevorhafen unter Wasser, die Seebäderkaje mit dem Willy-Brandt-Platz komplett überschwemmt: Viele Neugierige zog dieser Anblick am Wochenende an den Deich, um mit dem Handy ein paar Fotos zu schießen. Das Sturmtief Nadia hatte die Hafenstadt durchgerüttelt, aber keine großen Schäden angerichtet.

Unter Wasser: Beim Fähranleger trat das Wasser am Wochenende wegen Sturmflut wieder über die Ufer.

Unter Wasser: Beim Fähranleger trat das Wasser am Wochenende wegen Sturmflut wieder über die Ufer.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben