NORD|ERLESEN

Studenten bieten lange Öffnungszeiten bei Testzentrum

Ein Auto fährt vor, sein Fahrer möchte einen Corona-Test. „Den kennen wir schon“, sagt das Studenten-Team von der Hochschule Bremerhaven. An der Rickmersstraße haben die jungen Leute das erste Drive-in-Testzentrum in der Stadt eröffnet und sich in wenigen Tagen erste Stammkunden erobert. Auch Fußgänger und Radfahrer kommen vorbei. Mit langen Öffnungszeiten täglich von fünf bis 23 Uhr wollen sie sich abheben. Als Zugabe gibt’s manchmal Musik.

Einladung zum Testen: Jonas Wallny und acht weitere Studenten der Hochschule Bremerhaven haben eine Drive-in-Teststation eingerichtet.

Einladung zum Testen: Jonas Wallny und acht weitere Studenten der Hochschule Bremerhaven haben eine Drive-in-Teststation eingerichtet.

Foto: Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben