NORD|ERLESEN

Stromversorger liefert nicht mehr: So geht es für die Kunden weiter

Stromio, Gas.de oder Grünstrom Energie: Zuletzt konnten immer mehr Anbieter von Billigstrom und -Gas nicht mehr liefern. Für deren Kunden gehen trotzdem nicht die Lichter aus, denn sie landen beim jeweiligen Grundversorger der Region. In der Wesermarsch ist das die EWE. Doch was bedeutet das im Einzelnen für die Kunden der Energiediscounter?

Strom wird im Moment um einiges teurer.

Strom wird im Moment um einiges teurer.

Foto: Sina Schuldt

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sonnenplätze in der Wesermarsch
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wenigstens eine Teil-Lösung in Sicht
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ein Bremerhavener ist immer nah dran am Tatort Bremen
nach Oben