NORD|ERLESEN

Stars haben Elmlohe auf der Landkarte

Trotz der kurz danach stattfindenden Weltmeisterschaften im dänischen Herning kann sich das Starterfeld bei den 71. Elmloher Reitertagen vom 28. bis 31. Juli wieder sehen lassen. So wird mit Helen Langehanenberg eine Reiterin der Star im Dressurviereck sein, die im sechs Reiter umfassenden vorläufigen deutschen Aufgebot für die Dressur-Titelkämpfe steht. Dennoch will die Championatsreiterin vorher einen Abstecher nach Elmlohe machen. Im Springparcours rückt unter anderem der erfolgreiche Nachwuchs einstiger deutscher Stars an. So ist Benjamin Wulschner ein heißer Favorit im Großen Preis. Vor allem aber vermelden die Veranstalter einen neuen Teilnehmerrekord.

Ab 28. Juli gehen die Elmloher Reitertage zum 71. Mal an den Start.

Ab 28. Juli gehen die Elmloher Reitertage zum 71. Mal an den Start.

Foto: picture alliance/dpa


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Eine Tänzerin krönt sich mit dem Kreismeistertitel
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Elmloher Reitertage erstrahlen im alten Glanz
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Reitprofi Susan Pape verrät: So gelingt die perfekte Kür
nach Oben