NORD|ERLESEN

Sportlich top, Vorbildfunktion fragwürdig

Ein Fußballtrainer vom OSC Bremerhaven

Jörn Heins, Trainer des OSC Bremerhaven.

Foto: Harneit

Sportlich hat Jörn Heins beim OSC Bremerhaven unbestritten viel erreicht. Den dritten Platz in der Bremen-Liga hätten der Mannschaft vor der Saison nur kühnste Optimisten zugetraut. Doch ein Trainer ist mehr als nur Übungsleiter. Er muss auch persönlich integer sein und sich seiner Vorbildfunktion bewusst sein. Wer aber nach 20 Monaten Pandemie mit unfassbar vielen Toten und schwer Erkrankten derartig lax mit dem Corona-Virus umgeht wie Jörn Heins, ist kein Vorbild. Der Verein hat gut daran getan, das Thema nicht einfach auszusitzen und schnell gehandelt. Es dürfte formale Gründe gehabt haben, dass Heins nicht direkt entlassen, sondern nur abgemahnt wurde. Besser wäre es allerdings gewesen, einen kompletten Schlussstrich zu ziehen und sich zu trennen.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Pinguins-Podcast #83: Fragen über Fragen
nach Oben