NORD|ERLESEN

Spahn-Vorschlag zu Impfzentren: Cuxland will andere Wege gehen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat mit seinem Vorschlag, die Impfzentren für die Auffrischungsimpfungen wieder zu öffnen, die Verantwortlichen vor Ort überrascht. In Cuxhaven zum Beispiel wäre das nur mit sehr viel Aufwand möglich. Der Landkreis plant unterdessen, die mobilen Impfungen doch noch auszuweiten – wenn es dafür grünes Licht vom Land gibt.

Impfzentrum des Landkreises Cuxhaven in den Hapag-Hallen.

Wird das Impfzentrum in Cuxhaven wieder geöffnet?

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben