NORD|ERLESEN

Solarenergie vor dem Boom?

An der Autobahn 27 zwischen dem Gewerbegebiet Debstedt und der Autobahnauffahrt soll auf 6,7 Hektar ein neuer Solarpark entstehen. Der Ortsrat Wehden, zu dessen Gebiet die Fläche gehört, hat zugestimmt, der Startschuss für die Bauleitplanung kann aus Sicht der Kommunalpolitiker fallen. Und direkt angrenzend, auf der anderen Seite der A 27, könnte noch ein viel größerer Solarpark entstehen. Dort, im Dreieck zwischen Autobahn und Landesstraße, möchte dem Vernehmen nach ein Investor auf fast 66 Hektar Solarzellen installieren.

Die Investoren stehen in den Startlöchern: Wenn es nach ihnen geht, werden im Cuxland auf mehr als 1300 Hektar Solarparks entstehen. Foto Gateau

Die Investoren stehen in den Startlöchern: Wenn es nach ihnen geht, werden im Cuxland auf mehr als 1300 Hektar Solarparks entstehen. Foto Gateau

Foto: picture alliance/dpa


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wettbüros in Bremerhaven dürfen vorerst weitermachen
nach Oben