NORD|ERLESEN

So werden Rehkitze in Stinstedt vor der Mahd gerettet

Jedes Frühjahr fallen viele Rehkitze im Landkreis Cuxhaven der ersten Mahd zum Opfer. In Stinstedt haben sich Jäger, Landwirte und Anwohner zusammengetan und mit Hilfe von einer Drohne mit Wärmebildkamera die Flächen seit dem Wochenende im Vorfeld systematisch erfolgreich abgesucht.

Ein gerettetes Rehkitz nachdem der Korb entfernt wurde. Bald kommt die Mutter zurück.

Ein gerettetes Rehkitz nachdem der Korb entfernt wurde. Bald kommt die Mutter zurück.

Foto: Rendelsmann


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Der Warntag wurde mit Glockenklang eingeläutet
zur Merkliste

Bremerhaven

Trotz Hochwasser-Gefahr: Polit-Zoff um Zuständigkeiten
nach Oben