NORD|ERLESEN

So stehen die Playoff-Chancen der Eisbären Bremerhaven

Mit fünf Siegen aus den ersten sechs Spielen des Jahres 2022 sind die Eisbären Bremerhaven die Mannschaft der Stunde in der Zweiten Basketball-Bundesliga. Das Team von Trainer Michael Mai hat sich durch die Erfolgsserie auf den sechsten Tabellenplatz vorgearbeitet, der nach Ende der Hauptrunde zur Teilnahme an den Playoffs reichen würde. Wenn die Eisbären ihren starken Lauf fortsetzen können, scheint auch ein Platz in den Top-4 nicht unrealistisch zu sein. Damit würden die Bremerhavener mit Heimrecht in die Meisterrunde starten und zu Beginn den Topteams wie Jena, Rostock und Tübingen aus dem Weg gehen. Zwölf Hauptrundenspiele sind noch zu absolvieren – NORD|ERLESEN checkt die Playoff-Aussichten der Eisbären.

Basketball Pro A  Eisbären -Jena

Die Zweitliga-Basketballer haben sich zwar auf den sechsten Tabellenplatz vorgearbeitet, doch schaffen sie es unter die Top 4?

Foto: Scheer

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Pinguins-Podcast #83: Fragen über Fragen
nach Oben