NORD|ERLESEN

So geht es mit dem Hort in Wehdel weiter

Gleich zweimal musste der Hort Wehdel in den vergangenen Jahren geschlossen werden, weil das Personal fehlte. Sehr zum Ärger der Eltern, die auf die Betreuung am Nachmittag angewiesen sind. Nun gibt es eine längerfristige Lösung für das Problem.

Ein Schulgebäude an einer Straße.

Der in der Wehdeler Grundschule untergebrachte Hort soll weiterlaufen. Dafür hat sich der Gemeinderat ausgesprochen.

Foto: Seelbach


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Bund will die Corona-Soforthilfe zurück
nach Oben