NORD|ERLESEN

Siemens Gamesa in Vorreiterrolle

Während alle Welt von der Energiewende spricht, kaum aber jemand schlüssig erklärt, wie der Ausstieg aus Öl und Gas kompensiert werden soll, gibt Cuxhaven bei der Realisierung von Offshore-Windstrom international das Tempo vor. Siemens Gamesa hat am Standort die weltweit erste Serienproduktion von Großturbinen aufgebaut.

Der Prototyp der neuen 11-Megawatt-Anlagen von Siemens Gamesa. Die Turbine ist um ein Drittel größer, schwerer und leistungsfähiger als ihre Vorgängerin mit acht Megawatt.

Der Prototyp der neuen 11-Megawatt-Anlagen von Siemens Gamesa. Die Turbine ist um ein Drittel größer, schwerer und leistungsfähiger als ihre Vorgängerin mit acht Megawatt.

Foto: privat

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

So spazieren Off-Shore-Techniker auf See zum Windrad
zur Merkliste

Bremerhaven

nach Oben