NORD|ERLESEN

„Seute Deern“: Senatorin will im Dezember über Schuldfrage sprechen

Als die „Seute Deern“ auf dem Grund des Museumshafens lag, war auch die neue Senatorin für Wissenschaft und Häfen schockiert. Dann hatte Claudia Schilling die Herausforderung zügig angenommen. Davon liegen noch etliche vor ihr. NORD|ERLESEN sprach mit der Senatorin über den sinkenden Containerumschlag, den Umbau des Kreuzfahrtterminals und die anstehenden Gespräche mit den Naturschützern zum Offshore-Terminal (OTB).

Wer war für den Untergang der "Seuten Deern" verantwortlich? Claudia Schilling (rechts), Senatorin für Wissenschaft und Häfen, will darüber im Dezember mit den Mitliedern des Stiftungsrats sprechen.

Wer war für den Untergang der "Seuten Deern" verantwortlich? Claudia Schilling (rechts), Senatorin für Wissenschaft und Häfen, will darüber im Dezember mit den Mitliedern des Stiftungsrats sprechen.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben