NORD|ERLESEN

Senioren in Beverstedt: Wie wird ihr Weihnachten?

Wie wird Weihnachten dieses Jahr für ältere Menschen? Was bedeutet der neue Lockdown für sie? Käte Heins und Harald Sommerfeld vom Seniorenbeirat Beverstedt haben dazu durchaus unterschiedliche Ansichten. Eins steht aber für sie beide fest: Nach der Krise darf das Geld für die Seniorenarbeit nicht zusammengestrichen werden.

Sie wollen für Senioren in Beverstedt da sein: Käte Heins, (von links), Sebastian Steeg, und Harald Sommerfeld.

Sie wollen für Senioren in Beverstedt da sein: Käte Heins, (von links), Sebastian Steeg, und Harald Sommerfeld.

Foto: Gehrke

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Das Angler Rind vor dem Aussterben bewahren
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wir vom Dorf
Mitfahrbänke auf dem Land: So sorgen sie für Mobilität
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ohne Watt ist der Wurm drin? Wie der Südkreis um Touristen kämpft
nach Oben