NORD|ERLESEN

Selbstbestimmt durch den Winter

Schlimm genug, dass der Sommer vorbei ist und der dunkle Winter uns im Griff hat. Aber gegen den Winterblues können wir was machen. Darüber, wie wir uns besser aufstellen, um mit dem Wechsel der Jahreszeiten klarzukommen, hat Klaus Mündelein mit der Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Dr. Annette Sterly, gesprochen.

Bewegung an der frischen Luft hebt die Stimmung. Aber man sollte sich realistische Ziele setzen, kleine, im Voraus geplante Einheiten, die man auch bewältigen kann, sagt die Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Dr. Annette Sterly. Sonst ärgern wir uns nur, wenn wir wieder abends müde nicht vom Sofa gekommen sind.

Bewegung an der frischen Luft hebt die Stimmung. Aber man sollte sich realistische Ziele setzen, kleine, im Voraus geplante Einheiten, die man auch bewältigen kann, sagt die Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Dr. Annette Sterly. Sonst ärgern wir uns nur, wenn wir wieder abends müde nicht vom Sofa gekommen sind.

Foto: Anastasia Gepp

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben