NORD|ERLESEN

„Science Slam erklärt deiner Mudda, was du tust“

„Eigentlich kann ich nicht so gut mit Menschen“, behauptet Maria-Elena Vorrath mit einem kleinen Lachen in den blauen Augen. Doch wenn sie auf einer Science-Slam-Bühne steht, ist davon nichts zu sehen. Ruhe und Selbstbewusstsein strahlt die 34-jährige Wissenschaftlerin des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) aus, während sie ihrem Publikum den Klimawandel in kleinen Häppchen näher bringt. Die Geologin hat es sich zur Aufgabe gemacht, das große Thema unserer Zeit leicht und unterhaltsam zu vermitteln. Denn sie ist überzeugt: Nur wenn die Menschen den Klimawandel verstehen, sind sie auch bereit, etwas in ihrem Leben zu ändern.

Eine in weißem Kittel Frau steht in einem Labor. Sie hält einen kleines gläsernes Objekt in der Hand.

AWI-Wissenschaftlerin Maria-Elena Vorrath an ihrem Arbeitsplatz im Labor. Beim Science Slam erklärt sie komplexe Themen locker und verständlich.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben