NORD|ERLESEN

„Schulschiff Deutschland“: Wachgänger mit Rock‘n Roll im Blut

Sein letzter Auftritt liegt nun schon vier Jahre zurück, aber Herbert Küster ist im Herzen eines geblieben: Ein Rocker, wie er selbst sagt. Anfang der 60er Jahre durfte er sich sogar „Vize-Beatle“ nennen, obwohl andere über den Musiker urteilten: „Ein Star wird der nie“. Es hat immerhin gereicht, nun mit 76 Jahren ein ganzes Buch zu füllen mit Erinnerungen an ein Musikerleben.

Herbert Küster ist ehrenamtlich als Wachgänger auf der „Schulschiff Deutschland“ engagiert. Der Rentner hat eine musikalische Vergangenheit mit Rock ’n’ Roll im Blut, die er in seinem Buch festgehalten hat.

Herbert Küster ist ehrenamtlich als Wachgänger auf der „Schulschiff Deutschland“ engagiert. Der Rentner hat eine musikalische Vergangenheit mit Rock ’n’ Roll im Blut, die er in seinem Buch festgehalten hat.

Foto: Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben